Referent (m/w/d) Recht, Compliance und Datenschutz

Referent (m/w/d) Recht, Compliance und Datenschutz

Ihre Aufgaben sind vielseitig und interessant:

  • Sie entwickeln die internen Systeme zu den Themen Compliance, Business Continuity Management und Risikomanagement weiter und implementieren zugehörige Prozesse.
  • Sie verfolgen die aktuellen Entwicklungen in den Themengebieten Recht und Compliance und stoßen im Bedarfsfall Umsetzungen an.
  • Sie sind intern Ansprechpartner für Geschäftsleitung und Führungskräfte in rechtlichen Belangen (Schwerpunkt Vertragsrecht, Zivilrecht, Kartellrecht, Datenschutz) und arbeiten eng mit diesen zusammen.
  • Sie halten das Vertragsmanagement nach und erstellen sowie prüfen Vertragsunterlagen und Musterverträge.
    Sie übernehmen die Funktion des internen Datenschutzkoordinators und unterstützen Betrieb und Datenschutzbeauftragten bei der Erfüllung der Aufgaben gemäß EU-DSGVO.
  • Sie führen interne Schulungen durch mit dem Ziel, Mitarbeitende im Hinblick auf Rechts- und Compliancethemen zu sensibilisieren, sowie Audits, um deren wirksame Implementierung zu überprüfen.
  • Sie haben Schnittstellenfunktion zu unseren externen Juristen bei Sondersachverhalten.
  • Sie sind Teil eines interdisziplinär aufgestellten Teams und unterstützen die Fachbereiche in der strategischen Weiterentwicklung.

Ihr Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Bereich Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht.
  • Berufserfahrung, idealerweise im Gebiet Industrie und produzierendes Gewerbe.
  • Idealerweise Erfahrung mit den Instrumenten eines Compliance Management Systems sowie Kenntnisse im Bereich des Vertragsmanagements und des Datenschutzes.
  • Gutes Verständnis von IT-Prozessen und -Technologien.
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Abstraktionsvermögen.
  • Strukturierte Arbeitsweise, ganzheitliches unternehmerisches Denken sowie Eigeninitiative und ein souveränes Auftreten.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen.

Wir bieten:

  • Ein kerngesundes, seit 1907 bestehendes Unternehmen.
  • Eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten an einer Vielfalt von innovativen Themen und Aufgaben.
  • Die Möglichkeit etwas zu bewegen, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege.
  • Eine starke SATA-Familie, die sich regelmäßig bei Sommerfesten, Weihnachtsfeiern und Happy Hours trifft.
  • Zahlreiche Fringe Benefits wie z. B. Milon-Zirkel, Physiotherapie, vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten.
  • Leistungsgerechte Vergütung und 30 Tage Urlaub

Sie fühlen sich angesprochen? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen und freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung.

JETZT BEWERBEN

Weiterführende Auskünfte erteilt Ihnen jederzeit gerne Frau Tannhäuser unter der Tel.-Nr.: 07154/811-120.

Checkliste für Deine Onlinebewerbung

  • Lebenslauf
  • Schulabschlusszeugnisse
  • Studienzeugnisse
  • Zertifikate
  • Arbeitszeugnisse
  • Foto

Ihr Ansprechpartner

Frau Tannhäuser
Tel.-Nr.: 07154/811-120
E-Mail: personal@sata.com