Produkt Service

Reparaturen / Pistolenservice im Hause SATA

Über Ihren örtlichen Fachhändler können Sie Ihre SATA Lackierpistole wie auch alle anderen SATA-Produkte zur Wartung oder Reparatur einsenden. Dieser Service gilt für alle SATA-Produkte, unabhängig vom Herstellungsdatum.
 
Wir nennen Ihnen auch gerne die Anschrift eines Service-Partners in Ihrer Nähe. Bitte richten Sie Ihre Anfragen an:
 
SATA GmbH & Co. KG
Postfach 18 28
D-70799 Kornwestheim 
Tel.: +49 (7154) 811-100
Fax: +49 (7154) 811-196
service(at)sata.com


SATA Premium Service

SATA bietet in Zusammenarbeit mit ihren Premium-Select-Händlern den SATA Premium Service an. Der Vorteil: ein geringerer Aufwand, eine schnellere Abwicklung, verkürzte Reparaturzeiten. Maßgeblich dabei ist ein kostenloser Abholservice beim Händler.  

Sie als Endanwender können von einer noch schnelleren Bearbeitung profitieren, indem Sie eine Kostenübernahmeerklärung unterzeichnen und so im Vorfeld der Reparatur den maximalen Kostenrahmen selbst bestimmen, innerhalb dessen die nötigen Reparaturarbeiten ohne weiteren Kostenvoranschlag erfolgen können. Dadurch verkürzt sich die Bearbeitungszeit enorm, da das langwierige Freigabe-Procedere, das bei Kostenvoranschlägen unvermeidlich ist, entfällt. So kann Ihr Werkzeug schneller wieder im Betrieb zum Einsatz kommen. Selbstverständlich wird auch bei einer Kostenübernahmeerklärung nur der tatsächliche Aufwand in Rechnung gestellt. Sollte der freigegebene Betrag nicht ausreichend sein, erhalten Sie automatisch einen Kostenvoranschlag, der selbstverständlich kostenlos ist.

Premium Select-Händler haben die Möglichkeit die notwendigen Formulare und Paketaufkleber für den SATA-Premium-Service direkt hier herunterzuladen. Sie können die Formulare aber auch telefonisch anfordern unter +49 (7154) 811-100.

 


Filter-Service, der sich auszahlt

Nutzen Sie den SATA Filter-Service zur turnusmäßigen Überprüfung und Wartung Ihrer Druckluftarmaturen. Damit sorgen Sie für optimale DruckluftqualitätZusammensetzung der Luft hinsichtlich Öl-, Staub- und Wassergehalt.Die Norm DIN ISO 8573-1 definiert die Qualitätsklassen der Druckluft bezüglich:ÖlgehaltFestlegung der Restmenge an Aerosolen und Kohlenwasserstoffen, die in der Druckluft enthalten sein dürfen.Partikelgröße und DichteFestlegung von Größe und Konzentration der Feststoffteilchen, die noch in der Druckluft enthalten sein dürfen.DrucktaupunktFestlegung der Temperatur, auf die man die verdichtete Luft abkühlen kann, ohne dass der in ihr enthaltene Wasserdampf kondensiert. Der Drucktaupunkt verändert sich mit dem Luftdruck.X» und verhindern damit kostspielige Lackierfehler und Nacharbeiten.

Durch den Filter-Service mit dem SATA air check set wird eine objektive Beurteilung Ihrer Druckluft durchgeführt. Für den Filter-Service finden Sie autorisierte und speziell geschulte Partner im gesamten Bundesgebiet. Der Service umfaßt alle SATA Filter-Baureihen und zahlt sich bestimmt auch für Sie aus.

Gerne nennen wir Ihnen einen Fachmann in Ihrer Nähe:
service(at)sata.com
Tel.: +49 (7154) 811-100.