SATA Sondermodelle


 
 
 

Einzigartig und streng limitiert: Die schönsten SATA Sondermodelle

Ob in trendiger Fantasy-Tattoo-Optik oder in sportlichem Fußball-Design, jedes limitierte Sondermodell ist ein wahres Sammlerstück. In regelmäßigen Abständen bietet SATA einzigartige und extravagante Sondermodelle an. Und wenn Sie meinen, diese voll funktionsfähigen Hochleistungslackierpistolen seien für die Arbeit viel zu schade – sie eignen sich auch hervorragend als Kunstobjekt für die Vitrine oder als hochwertiges Geschenk für verdiente Mitarbeiter. Mit dem SATA E-Mail Newsletter informieren wir Sie, sobald das nächste SATA Sondermodell verfügbar ist.

Nachfolgend haben wir die schönsten Sondermodelle für Sie zusammengestellt.

 
 
 

SATAjet 5000 B - Aviator

Abheben mit der SATAjet 5000 B Aviator! Das Pop Art Design versetzt Sie zurück in die 60er Jahre und verschafft „ungeahnte Höhenflüge“ beim Lackieren.

SATAjet 5000 B - Chopper

Die SATAjet 5000 B Chopper vermittelt Bikern, Fans des Kinohits „Easy Rider“, Abenteuerlustigen und Menschen mit Benzin im Blut das Lebensgefühl von Freiheit und Unabhängigkeit.

SATAminijet 4400 B - Lady Edition

Entsprechend dem diesjährigen Motto des internationalen Weltfrauentages „Heute für morgen Zeichen setzen!“, gestaltet SATA eine limitierte „Lady Edition“ speziell für Lackiererinnen.

 

SATAjet 4000 B Surfer

Dieses Sondermodell vermittelt ein Gefühl von California Dreaming, umgesetzt als Sondermodell der SATAjet 4000 B in streng limitierter Auflage. Lieferbar als Standard- und DIGITAL®-Ausführung in HVLPHVLP = High Volume Low PressureBezeichnung für ein international anerkanntes Niederdruckverfahren bei dem der Auftragswirkungsgrad über 65% liegen muß und dabei ein Höchstdruck von 0,7 bar in der Düse eingehalten werden muß.X»- und RPRP steht für Reduced Pressure (reduzierter Druck) - für optimierte Hochdruck-Pistolen, mit denen ein perfektes Finish erzielt werden kann und die gleichzeitig einen Auftragswirkungsgrad haben, der über 65% liegt.Die RP-Pistolen erfüllen damit die Vorgaben der EU-VOC Richtlinie und die damit verbundene europaweit einheitliche Gesetzgebung.Der Umstieg von der Hochdrucktechnik auf die RP-Technologie ist für jeden Lackierer problemlos möglich. Er kann "wie gewohnt" arbeiten. SATA RP-Pistolen werden daher auch als die "Extra-Schnellen" bezeichnet.X»-Version.

 

SATAjet 4000 B Carl Avery

Dieses Sondermodell trägt die Handschrift und den Namen des Gewinners des SATA Design Contest 2012 und wurde im Herbst 2013 weltweit in limitierter Auflage vermarktet.

Sehen Sie auch das Video zu diesem Sondermodell.


SATAjet 4000 B Camouflage

Präsentiert zur Automechanika 2012. Das Oberflächendesign nimmt Bezug auf die Leistung von Kfz-Lackierern, die Reparaturen unsichtbar machen.

Sehen Sie auch das Video zu diesem Sondermodell.

SATAjet 4000 B Heart & Soul

Die Lackierpistole wurde 2011 von der amerikanischen Airbrush-Künstlerin Leah Gall designt. Die trendige Fantasy-Tattoo-Optik ist wild, emotional und frech.

Sehen Sie auch das Video zu diesem Sondermodell.

 

 

 

SATAjet 3000 B Soccer

Sie erschien im Frühjahr 2010 und stimmte auf das bevorstehende Jahresereignis ein – mit weltmeisterlicher Oberfläche. Ein attraktives Fußballdesign zierte den kompletten Lackierpistolenkörper.

 

 

 

 

 

SATAjet 3000 B Liberty

Für die weniger Fußball-begeisterten US-Amerikaner wurde dieses besondere Modell im Frühjahr 2010 kreiert.

 

 

 

 

 

SATAjet 3000 B Maple Leaf

Auch Kanadier lieben eher Eishockey als Fußball. Dieses Modell bringt – ebenfalls im Frühjahr 2010 – den Patriotismus der kanadischen Lackierer  zum Ausdruck. 

 

 

 

 

 

SATAjet 3000 B FOOSE Edition

Dieses Sondermodell wurde von Chip Foose entworfen und spiegelt seine Perfektion sowie sein Auge für besondere Oberfächen wider. Es war das grandiose Highlight auf der SEMA Messe 2009.

Sehen Sie auch das Video zu diesem Sondermodell.

 

 

 

 

SATAjet 3000 B Fire

In Flammendesign und in einer wahrlich heißen Show wurde diese Pistole zur Automechanika Messe 2008 präsentiert.

 

 

 

 

 

SATAjet 3000 B / SATAminijet 3000 B Century

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums im Jahr 2007 legte SATA als Dank an die Lackierer in aller Welt die einzigartige und streng limitierte Lackierpistolen-Sonderserie „Century“ auf. Vergoldet und mit einem rot funkelnden Swarovski-Stein veredelt, wurden die SATAjet 3000 B sowie die SATAminijet 3000 B in manufakturartiger Detailarbeit handgefertigt.

 

SATAjet 2000 HVLPHVLP = High Volume Low PressureBezeichnung für ein international anerkanntes Niederdruckverfahren bei dem der Auftragswirkungsgrad über 65% liegen muß und dabei ein Höchstdruck von 0,7 bar in der Düse eingehalten werden muß.X» / SATAjet RPRP steht für Reduced Pressure (reduzierter Druck) - für optimierte Hochdruck-Pistolen, mit denen ein perfektes Finish erzielt werden kann und die gleichzeitig einen Auftragswirkungsgrad haben, der über 65% liegt.Die RP-Pistolen erfüllen damit die Vorgaben der EU-VOC Richtlinie und die damit verbundene europaweit einheitliche Gesetzgebung.Der Umstieg von der Hochdrucktechnik auf die RP-Technologie ist für jeden Lackierer problemlos möglich. Er kann "wie gewohnt" arbeiten. SATA RP-Pistolen werden daher auch als die "Extra-Schnellen" bezeichnet.X» Silver Shadow

Das silber schimmernde Sondermodell war 2005 weltweit erhältlich.

 

 

 

 

SATAjet RPRP steht für Reduced Pressure (reduzierter Druck) - für optimierte Hochdruck-Pistolen, mit denen ein perfektes Finish erzielt werden kann und die gleichzeitig einen Auftragswirkungsgrad haben, der über 65% liegt.Die RP-Pistolen erfüllen damit die Vorgaben der EU-VOC Richtlinie und die damit verbundene europaweit einheitliche Gesetzgebung.Der Umstieg von der Hochdrucktechnik auf die RP-Technologie ist für jeden Lackierer problemlos möglich. Er kann "wie gewohnt" arbeiten. SATA RP-Pistolen werden daher auch als die "Extra-Schnellen" bezeichnet.X» Virtual

Die SATAjet RPRP steht für Reduced Pressure (reduzierter Druck) - für optimierte Hochdruck-Pistolen, mit denen ein perfektes Finish erzielt werden kann und die gleichzeitig einen Auftragswirkungsgrad haben, der über 65% liegt.Die RP-Pistolen erfüllen damit die Vorgaben der EU-VOC Richtlinie und die damit verbundene europaweit einheitliche Gesetzgebung.Der Umstieg von der Hochdrucktechnik auf die RP-Technologie ist für jeden Lackierer problemlos möglich. Er kann "wie gewohnt" arbeiten. SATA RP-Pistolen werden daher auch als die "Extra-Schnellen" bezeichnet.X» Virtual glänzte 2004 vielfarbig in einer exklusiven, plasmabehandelten Sonderoberfläche, die so einzigartig ist, dass sich alle Pistolen in Nuancen voneinander unterscheiden.

 

 

 

 

SATAjet 2000 HVLPHVLP = High Volume Low PressureBezeichnung für ein international anerkanntes Niederdruckverfahren bei dem der Auftragswirkungsgrad über 65% liegen muß und dabei ein Höchstdruck von 0,7 bar in der Düse eingehalten werden muß.X» Smaragd / Emerald

Dieses grün schimmernde Sondermodell wurde zur Automechanika Messe 2002 angeboten und funkelte wie ein Smaragd.

 

 

 

 

 

SATAjet RPRP steht für Reduced Pressure (reduzierter Druck) - für optimierte Hochdruck-Pistolen, mit denen ein perfektes Finish erzielt werden kann und die gleichzeitig einen Auftragswirkungsgrad haben, der über 65% liegt.Die RP-Pistolen erfüllen damit die Vorgaben der EU-VOC Richtlinie und die damit verbundene europaweit einheitliche Gesetzgebung.Der Umstieg von der Hochdrucktechnik auf die RP-Technologie ist für jeden Lackierer problemlos möglich. Er kann "wie gewohnt" arbeiten. SATA RP-Pistolen werden daher auch als die "Extra-Schnellen" bezeichnet.X» Saphir / Sapphire

Dieses Sondermodell wurde ebenfalls zur Automechanika Messe 2002 angeboten und strahlte in Saphir-Blau.

 

 

 

 

 

SATAjet 2000 Stars‘n‘Stripes

Dieses Sondermodell war nur in den USA erhältlich und wurde auf der SEMA Messe 2001 präsentiert.

 

 

 

 

 

SATAjet 2000 / SATA minijet 2 HVLPHVLP = High Volume Low PressureBezeichnung für ein international anerkanntes Niederdruckverfahren bei dem der Auftragswirkungsgrad über 65% liegen muß und dabei ein Höchstdruck von 0,7 bar in der Düse eingehalten werden muß.X» Rainbow

Das Sondermodell in Regenbogenfarben wurde 2000 weltweit vertrieben.

 

 

 

 

SATAjet RPRP steht für Reduced Pressure (reduzierter Druck) - für optimierte Hochdruck-Pistolen, mit denen ein perfektes Finish erzielt werden kann und die gleichzeitig einen Auftragswirkungsgrad haben, der über 65% liegt.Die RP-Pistolen erfüllen damit die Vorgaben der EU-VOC Richtlinie und die damit verbundene europaweit einheitliche Gesetzgebung.Der Umstieg von der Hochdrucktechnik auf die RP-Technologie ist für jeden Lackierer problemlos möglich. Er kann "wie gewohnt" arbeiten. SATA RP-Pistolen werden daher auch als die "Extra-Schnellen" bezeichnet.X» Skyline

Anlässlich der SATAjet RPRP steht für Reduced Pressure (reduzierter Druck) - für optimierte Hochdruck-Pistolen, mit denen ein perfektes Finish erzielt werden kann und die gleichzeitig einen Auftragswirkungsgrad haben, der über 65% liegt.Die RP-Pistolen erfüllen damit die Vorgaben der EU-VOC Richtlinie und die damit verbundene europaweit einheitliche Gesetzgebung.Der Umstieg von der Hochdrucktechnik auf die RP-Technologie ist für jeden Lackierer problemlos möglich. Er kann "wie gewohnt" arbeiten. SATA RP-Pistolen werden daher auch als die "Extra-Schnellen" bezeichnet.X» Markteinführung im Herbst 2000 wurde hierfür eine spezielle Oberflächenbeschichtung ausgewählt. Der metallisch hellblaue Pistolenkörper der SATAjet RPRP steht für Reduced Pressure (reduzierter Druck) - für optimierte Hochdruck-Pistolen, mit denen ein perfektes Finish erzielt werden kann und die gleichzeitig einen Auftragswirkungsgrad haben, der über 65% liegt.Die RP-Pistolen erfüllen damit die Vorgaben der EU-VOC Richtlinie und die damit verbundene europaweit einheitliche Gesetzgebung.Der Umstieg von der Hochdrucktechnik auf die RP-Technologie ist für jeden Lackierer problemlos möglich. Er kann "wie gewohnt" arbeiten. SATA RP-Pistolen werden daher auch als die "Extra-Schnellen" bezeichnet.X» Skyline erinnert an die Spiegelung des Himmels in den Fenstern eines Wolkenkratzers.