Produktdetails
SATA dry jet 2

Wirtschaftlich. Langlebig. Wartungsarm.

Mit der SATA dry jet 2 Trockenblaspistole können Sie die Ablüft- und damit die Kabinenbelegungszeiten deutlich verkürzen. Sie nutzt das sogenannte Venturi-Prinzip – zu der eingespeisten Druckluft wird ein Vielfaches an Umgebungsluft angesaugt. Der gleichmäßige, breite Luftstrom, der in der Injektorzone der Breitstrahldüse erzeugt wird, trägt ebenfalls zu einer Reduzierung der Ablüftzeit bei. Die SATA dry jet 2 erreicht so im Vergleich zu marktüblichen Modellen eine ca. 15 % höhere Trocknungsleistung.

Vorteile

  • Kürzere Trocknungszeiten bei wasserbasierten Lacksystemen
  • Geringe Investitionskosten
  • Praxisorientierte Produktausführungen
  • Integrierte Luftregulierung
  • Einwegsieb aus dem RPS-Mehrzweckbechersystem
  • Ergonomischer Griff
  • Einfach in der Handhabung
  • Langlebig und wartungsarm

Zuletzt gesehen

1