Automatiklackierpistolen

Pneumatisch gesteuerte Applikationssysteme für automatisierte Lackierabläufe.


SATAjet 1800 M

Automatikpistolen in modularem Aufbau

Der modulare Aufbau der neuen SATAjet 1800 M erlaubt eine äußerst flexible Konfiguration der Lackierpistole und somit eine bedarfsorientierte Integration in Lackieranlagenkonzepte und Oberflächenprozesse.

 
 
 

Intern gesteuerte Automatikpistole für Hochleistungsbeschichtungen

 
 
 

SATAjet® 3000 A™ HVLPHVLP = High Volume Low PressureBezeichnung für ein international anerkanntes Niederdruckverfahren bei dem der Auftragswirkungsgrad über 65% liegen muß und dabei ein Höchstdruck von 0,7 bar in der Düse eingehalten werden muß.X»

Intern gesteuerte Automatikpistole für Hochleistungsbeschichtungen in HVLPHVLP = High Volume Low PressureBezeichnung für ein international anerkanntes Niederdruckverfahren bei dem der Auftragswirkungsgrad über 65% liegen muß und dabei ein Höchstdruck von 0,7 bar in der Düse eingehalten werden muß.X»-Technologie

Ideal für höchste Ansprüche an die Lackierung hinsichtlich Brillianz,
Verlauf, Farbtongenauigkeit und Glanzgrad.

SATAjet® 3000 A™ RPRP steht für Reduced Pressure (reduzierter Druck) - für optimierte Hochdruck-Pistolen, mit denen ein perfektes Finish erzielt werden kann und die gleichzeitig einen Auftragswirkungsgrad haben, der über 65% liegt.Die RP-Pistolen erfüllen damit die Vorgaben der EU-VOC Richtlinie und die damit verbundene europaweit einheitliche Gesetzgebung.Der Umstieg von der Hochdrucktechnik auf die RP-Technologie ist für jeden Lackierer problemlos möglich. Er kann "wie gewohnt" arbeiten. SATA RP-Pistolen werden daher auch als die "Extra-Schnellen" bezeichnet.X» ®

Intern gesteuerte Automatikpistole für Hochleistungsbeschichtungen in RPRP steht für Reduced Pressure (reduzierter Druck) - für optimierte Hochdruck-Pistolen, mit denen ein perfektes Finish erzielt werden kann und die gleichzeitig einen Auftragswirkungsgrad haben, der über 65% liegt.Die RP-Pistolen erfüllen damit die Vorgaben der EU-VOC Richtlinie und die damit verbundene europaweit einheitliche Gesetzgebung.Der Umstieg von der Hochdrucktechnik auf die RP-Technologie ist für jeden Lackierer problemlos möglich. Er kann "wie gewohnt" arbeiten. SATA RP-Pistolen werden daher auch als die "Extra-Schnellen" bezeichnet.X»-Technologie

Ideal für höchste Ansprüche an die Lackierung hinsichtlich Brillianz,
Verlauf, Farbtongenauigkeit und Glanzgrad.

 
 
 

Extern gesteuerte, vollautomatische Lackierpistole für Hochleistungsbeschichtungen

 
 
 

SATAjet® 3000 ROB™ HVLPHVLP = High Volume Low PressureBezeichnung für ein international anerkanntes Niederdruckverfahren bei dem der Auftragswirkungsgrad über 65% liegen muß und dabei ein Höchstdruck von 0,7 bar in der Düse eingehalten werden muß.X»

Extern gesteuerte vollautomatische Lackierpistole für Hochleistungsbeschichtungen in HVLPHVLP = High Volume Low PressureBezeichnung für ein international anerkanntes Niederdruckverfahren bei dem der Auftragswirkungsgrad über 65% liegen muß und dabei ein Höchstdruck von 0,7 bar in der Düse eingehalten werden muß.X»-Technologie

Ideal für höchste Ansprüche an die Lackierung hinsichtlich Brillianz,
Verlauf und Glanzgrad.

SATAjet® 3000 ROB™ RPRP steht für Reduced Pressure (reduzierter Druck) - für optimierte Hochdruck-Pistolen, mit denen ein perfektes Finish erzielt werden kann und die gleichzeitig einen Auftragswirkungsgrad haben, der über 65% liegt.Die RP-Pistolen erfüllen damit die Vorgaben der EU-VOC Richtlinie und die damit verbundene europaweit einheitliche Gesetzgebung.Der Umstieg von der Hochdrucktechnik auf die RP-Technologie ist für jeden Lackierer problemlos möglich. Er kann "wie gewohnt" arbeiten. SATA RP-Pistolen werden daher auch als die "Extra-Schnellen" bezeichnet.X» ®

Extern gesteuerte, vollautomatische Lackierpistole für Hochleistungsbeschichtungen in RPRP steht für Reduced Pressure (reduzierter Druck) - für optimierte Hochdruck-Pistolen, mit denen ein perfektes Finish erzielt werden kann und die gleichzeitig einen Auftragswirkungsgrad haben, der über 65% liegt.Die RP-Pistolen erfüllen damit die Vorgaben der EU-VOC Richtlinie und die damit verbundene europaweit einheitliche Gesetzgebung.Der Umstieg von der Hochdrucktechnik auf die RP-Technologie ist für jeden Lackierer problemlos möglich. Er kann "wie gewohnt" arbeiten. SATA RP-Pistolen werden daher auch als die "Extra-Schnellen" bezeichnet.X»-Technologie

Ideal für höchste Ansprüche an die Lackierung hinsichtlich Brillanz,
Verlauf, Farbtongenauigkeit und Glanzgrad.

 
 
 

Intern gesteuerte Automatikpistole für universelle Beschichtungsaufgaben

 
 
 

SATAjet® 1000 A™ RPRP steht für Reduced Pressure (reduzierter Druck) - für optimierte Hochdruck-Pistolen, mit denen ein perfektes Finish erzielt werden kann und die gleichzeitig einen Auftragswirkungsgrad haben, der über 65% liegt.Die RP-Pistolen erfüllen damit die Vorgaben der EU-VOC Richtlinie und die damit verbundene europaweit einheitliche Gesetzgebung.Der Umstieg von der Hochdrucktechnik auf die RP-Technologie ist für jeden Lackierer problemlos möglich. Er kann "wie gewohnt" arbeiten. SATA RP-Pistolen werden daher auch als die "Extra-Schnellen" bezeichnet.X» ®

Intern gesteuerte Automatikpistole für universelle Beschichtungsaufgaben in RPRP steht für Reduced Pressure (reduzierter Druck) - für optimierte Hochdruck-Pistolen, mit denen ein perfektes Finish erzielt werden kann und die gleichzeitig einen Auftragswirkungsgrad haben, der über 65% liegt.Die RP-Pistolen erfüllen damit die Vorgaben der EU-VOC Richtlinie und die damit verbundene europaweit einheitliche Gesetzgebung.Der Umstieg von der Hochdrucktechnik auf die RP-Technologie ist für jeden Lackierer problemlos möglich. Er kann "wie gewohnt" arbeiten. SATA RP-Pistolen werden daher auch als die "Extra-Schnellen" bezeichnet.X»-Technologie

Universelles Düsenkonzept für Funktionsbeschichtungen und
industrielle Oberflächen.

 
 
 

Intern gesteuerte Automatikpistole für feinste Zerstäubung auf kleinen Flächen

 
 
 

SATAminijet® 1000 A™ HVLPHVLP = High Volume Low PressureBezeichnung für ein international anerkanntes Niederdruckverfahren bei dem der Auftragswirkungsgrad über 65% liegen muß und dabei ein Höchstdruck von 0,7 bar in der Düse eingehalten werden muß.X»  

Intern gesteuerte Automatikpistole für feinste Zerstäubung
auf kleinen Flächen in HVLPHVLP = High Volume Low PressureBezeichnung für ein international anerkanntes Niederdruckverfahren bei dem der Auftragswirkungsgrad über 65% liegen muß und dabei ein Höchstdruck von 0,7 bar in der Düse eingehalten werden muß.X»-Technologie

Das Düsenkonzept der SATAminijet 1000 HVLPHVLP = High Volume Low PressureBezeichnung für ein international anerkanntes Niederdruckverfahren bei dem der Auftragswirkungsgrad über 65% liegen muß und dabei ein Höchstdruck von 0,7 bar in der Düse eingehalten werden muß.X» garantiert beste
Beschichtungsergebnisse für kleine Flächen und komplexe Details.

SATAminijet® 1000 A™ RPRP steht für Reduced Pressure (reduzierter Druck) - für optimierte Hochdruck-Pistolen, mit denen ein perfektes Finish erzielt werden kann und die gleichzeitig einen Auftragswirkungsgrad haben, der über 65% liegt.Die RP-Pistolen erfüllen damit die Vorgaben der EU-VOC Richtlinie und die damit verbundene europaweit einheitliche Gesetzgebung.Der Umstieg von der Hochdrucktechnik auf die RP-Technologie ist für jeden Lackierer problemlos möglich. Er kann "wie gewohnt" arbeiten. SATA RP-Pistolen werden daher auch als die "Extra-Schnellen" bezeichnet.X» ® 

Intern gesteuerte Automatikpistole für feinste Zerstäubung
auf kleinen Flächen in RPRP steht für Reduced Pressure (reduzierter Druck) - für optimierte Hochdruck-Pistolen, mit denen ein perfektes Finish erzielt werden kann und die gleichzeitig einen Auftragswirkungsgrad haben, der über 65% liegt.Die RP-Pistolen erfüllen damit die Vorgaben der EU-VOC Richtlinie und die damit verbundene europaweit einheitliche Gesetzgebung.Der Umstieg von der Hochdrucktechnik auf die RP-Technologie ist für jeden Lackierer problemlos möglich. Er kann "wie gewohnt" arbeiten. SATA RP-Pistolen werden daher auch als die "Extra-Schnellen" bezeichnet.X»-Technologie

Das Düsenkonzept der SATAminijet 1000 HVLPHVLP = High Volume Low PressureBezeichnung für ein international anerkanntes Niederdruckverfahren bei dem der Auftragswirkungsgrad über 65% liegen muß und dabei ein Höchstdruck von 0,7 bar in der Düse eingehalten werden muß.X» garantiert beste
Beschichtungsergebnisse für kleine Flächen und komplexe Details.

 
 
 

Extern gesteuerte, vollautomatische Lackierpistole mit feinster Zerstäubung für kleine Flächen und Bauteile

 
 
 

SATAminijet® 1000 ROB HVLPHVLP = High Volume Low PressureBezeichnung für ein international anerkanntes Niederdruckverfahren bei dem der Auftragswirkungsgrad über 65% liegen muß und dabei ein Höchstdruck von 0,7 bar in der Düse eingehalten werden muß.X»

Extern gesteuerte, vollautomatische Lackierpistole mit feinster Zerstäubung für kleine Flächen und Bauteile

Das Düsenkonzept der SATAminijet 1000 HVLPHVLP = High Volume Low PressureBezeichnung für ein international anerkanntes Niederdruckverfahren bei dem der Auftragswirkungsgrad über 65% liegen muß und dabei ein Höchstdruck von 0,7 bar in der Düse eingehalten werden muß.X» garantiert beste Beschichtungsergebnisse für kleine Flächen und komplexe Details.

SATAminijet® 1000 ROB RP®  

Extern gesteuerte, vollautomatische Lackierpistole mit feinster Zerstäubung für kleine Flächen und Bauteile

Das Düsenkonzept der SATAminijet 1000 RPRP steht für Reduced Pressure (reduzierter Druck) - für optimierte Hochdruck-Pistolen, mit denen ein perfektes Finish erzielt werden kann und die gleichzeitig einen Auftragswirkungsgrad haben, der über 65% liegt.Die RP-Pistolen erfüllen damit die Vorgaben der EU-VOC Richtlinie und die damit verbundene europaweit einheitliche Gesetzgebung.Der Umstieg von der Hochdrucktechnik auf die RP-Technologie ist für jeden Lackierer problemlos möglich. Er kann "wie gewohnt" arbeiten. SATA RP-Pistolen werden daher auch als die "Extra-Schnellen" bezeichnet.X» garantiert beste Beschichtungsergebnisse für kleine Flächen und komplexe Details.

 
 
 

Extern gesteuerte Automatikpistole mit hoher Taktfrequenz für kleine Bauteile

 
 
 

SATAminijet® 1000 A S HVLPHVLP = High Volume Low PressureBezeichnung für ein international anerkanntes Niederdruckverfahren bei dem der Auftragswirkungsgrad über 65% liegen muß und dabei ein Höchstdruck von 0,7 bar in der Düse eingehalten werden muß.X»  

Intern gesteuerte Automatikpistole für feinste Zerstäubung
auf kleinen Flächen in HVLPHVLP = High Volume Low PressureBezeichnung für ein international anerkanntes Niederdruckverfahren bei dem der Auftragswirkungsgrad über 65% liegen muß und dabei ein Höchstdruck von 0,7 bar in der Düse eingehalten werden muß.X»-Technologie

Das Düsenkonzept der SATAminijet 1000 HVLPHVLP = High Volume Low PressureBezeichnung für ein international anerkanntes Niederdruckverfahren bei dem der Auftragswirkungsgrad über 65% liegen muß und dabei ein Höchstdruck von 0,7 bar in der Düse eingehalten werden muß.X» garantiert beste Beschichtungsergebnisse für kleine Flächen und komplexe Details.

 
 
 

Extern gesteuerte Signierpistole für randscharfe Beschichtungen

 
 
 

SATA® LPS™ RB 2000 RPRP steht für Reduced Pressure (reduzierter Druck) - für optimierte Hochdruck-Pistolen, mit denen ein perfektes Finish erzielt werden kann und die gleichzeitig einen Auftragswirkungsgrad haben, der über 65% liegt.Die RP-Pistolen erfüllen damit die Vorgaben der EU-VOC Richtlinie und die damit verbundene europaweit einheitliche Gesetzgebung.Der Umstieg von der Hochdrucktechnik auf die RP-Technologie ist für jeden Lackierer problemlos möglich. Er kann "wie gewohnt" arbeiten. SATA RP-Pistolen werden daher auch als die "Extra-Schnellen" bezeichnet.X»™, SATA LPS R™ 2000 

Extern gesteuerte Signierpistole für Signieraufgaben

Manuelle Einstellung von Rund- und Breitstrahl sowie Materialmenge garantiert eine randscharfe Signierbeschichtung.

 

 

 
 
 

Intern gesteuerte Automatikpistole für spritzluftunterstützte AirlessBeim Airless Applikationsverfahren wird das Material ohne Luft zerstäubt - alleine durch den Materialdruck findet die Zerstäubung in einer sehr kleinen Düse statt.  Durch die gröbere Zerstäubung kann eine sehr hohe Übertragungsrate erreicht werden, die Oberflächenstruktur ist dabei allerdings auch gröber als bei der luftzerstäubenden Applikationstechnik.X»-Beschichtungen

 
 
 

SATAjet® 3000 A™ spray mix

Automatische Höchstleistungsspritzpistole

Die automatische Höchstleistungsspritzpistole ist zum Einsatz an halb- und vollautomatischen Spritzanlagen aller Größen vorgesehen